Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Archiv

Rügen und Stralsund gegen Plastik im Meer

Rügen und Stralsund gegen Plastik im Meer

Am 05. Juni 2019, dem Weltumwelttag, enthüllte der Tourismusverband Rügen e.V. zusammen mit seinen Projektpartnern und der Presse feierlich die Regionaledition des RECUP-Bechers. Sie entstand im Rahmen des Projektes Weniger fürs Meer, welches Teil des Modellvorhabens Land(auf)Schwung ist.

Für 1€ Pfand bekommt man sein Heißgetränk von nun an bei 33 Partnern auf Rügen und in Stralsund in einer umweltfreundlichen Alternative. Die Becher mit dem Rügen-Stralsund Design können bei allen RECUP-Partnern in Deutschland zurückgegeben werden. Wer weiß, vielleicht findet sich unser Becher schon bald im Süden der Republik wieder.

Alle Partner finden Sie auf der Webseite oder in der App von RECUP.

Falls auch Sie den beliebten Coffee To Go noch in herkömmlichen Bechern verkaufen, vom Pfandbecher-System aber überzeugt sind, bewerben Sie sich gern direkt bei uns für eine Förderung. Wir haben noch wenige Plätze frei.

Eintrag vom 06.06.2019

up