Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Corona-Hinweise für Gastgeber

17.04.20: Der TVR empfiehlt: Versicherungsschutz prüfen - Betriebsschließungsversicherung

Sehr geehrte Damen und Herren,

sollten Sie über eine Betriebsschließungsversicherung verfügen, empfehlen wir Ihnen bei Ihrer Versicherung eine Schadenanzeige im Zusammenhang mit einer Corona / Covid-19 / SARS-CoV2 Epidemie und der daraus resultierenden Betriebsschließung zu machen.

Wir haben Informationen darüber, dass Versicherungen den Versicherten daraufhin eine Ablehnung oder eine Einmalzahlung anbieten. In einem bestimmten Fall sollte der Versicherte sich damit einverstanden erklären, dass mit Annahme der Zahlung unwiderruflich sämtliche, auch künftige Ansprüche aus der o.g. Betriebsschließungsversicherung im Zusammenhang mit einer Corona / Covid-19 / SARS-CoV2 Epidemie als endgültig und vollständig abgegolten sind.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihre Ansprüche ggf. deutlich höher sein könnten, als eine angebotene Einmalzahlung. Akzeptieren Sie eine Ablehnung nicht. Halten Sie ggf. Rücksprache mit einem Anwalt Ihres Vertrauens.

Eintrag vom 17.04.2020

up