Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Corona-Hinweise für Gastgeber

01.07.2021: Gelockerte Anreise- und Aufenthaltsregelungen für Gäste

Gäste, die Ihren Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern verbringen möchten, benötigen laut der aktuellen Änderungsverordnung nur noch vor Anreise einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist (48 Stunden bei PCR Tests). In Restaurants ist kein negativer Vorab-Test mehr notwendig.

Gäste, die innerhalb von Mecklenburg-Vorpommern in verschiedenen Unterkunftsbetrieben/auf verschiedenen Campingplätzen übernachten, benötigen nach wie vor einen negativen Test vor Ankunft bei einer neuen Unterkunft. Gastgeber sind nach wie vor verantwortlich, die Testergebnisse abzufragen.

Die neue Änderungsverordnung können Sie hier einsehen.

Eintrag vom 01.07.2021

up