Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Archiv

"Barrierefreier Strandkorb" - Willst du mich?

Rügen verbinden viele Gäste mit Strandurlaub. Dank barrierefreier Zugänge, können auch Rollstuhlfahrer oder Familien mit Kinderwagen ans Wasser. Gemütliche Stunden im Strandkorb sind jedoch meist ausgeschlossen. Um auf dieses Thema aufmerksam zu machen, veranstaltet der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern einen Wettbewerb. Bis zum 28.02.2019 können sich Orte, Verbände, Kommunen sowie private touristische Anbieter formlos um den barrierefreien Strandkorn bewerben.

Was ist jetzt barrierefrei? Wie steht man zu dem Thema Barrierefreiheit? Was ist in puncto Barrierefreiheit geplant? Eine Jury wird anschließend den Gewinner ermitteln. Der Sieger darf den barrierefreien Strandkorb dann eine Saison bei sich aufstellen. Bewerbungen bitte an: Annette Rösler; mail: a.roesler@auf-nach-mv.de

 

Eintrag vom 30.10.2018

up