Aktuelle Baustellen auf Rügen

Alle aktuellen Baustellen finden Sie auf der Webseite der Straßenbauverwaltung. Dort bitte alle Bereiche (Baustellen, Brücken und staugefährdete Bereiche) auswählen. 

Aus aktuellen Gründen finden Sie hier:

Umleitungsübersicht der A20 bei Tribsees

Allgemeine Anreiseinformationen zur Insel Rügen (Stand: Januar 2019)

 

News zu baustellen auf Rügen

L19 Deckenerneuerung Ortslage Langsdorf-Autobahnanschlussstelle Tribsees

L19 Deckenerneuerung Ortslage Langsdorf-Autobahnanschlussstelle Tribsees

Voraussichtlich am 13.05.2019 beginnen Bauarbeiten an der L19.
Sie beinhalten die Erneuerung der Fahrbahn in der Ortslage Langsdorf (Bauphase 2) und vom Ortsausgang Langsdorf bis zur Autobahnanschlussstelle Tribsees (Bauphase 1).

Die Arbeiten erfolgen Abschnittsweise unter Vollsperrung. Die Vollsperrung endet voraussichtlich am 19.06.2019. mehr

B96- Semper -Sassnitz

B96- Semper -Sassnitz

Vom 16. September 2019 bis zum 30. Mai 2020 wird die B96 zwischen Semper und Sassnitz voll gesperrt sein. Weichen Sie bitte über Lubkow und Prora aus.

B196, halbseitige Sperrung zwischen Zirkow und Serams

Vom 01. November 2019 bis zum 30. Mai 2020 wird die B196 zwischen Zirkow und Serams in Ortschaften halbseitig gesperrt. Dies ist im Zuge des Radwegebaus erforderlich.

Sperrung Abschnitt Ringstraße

Im Zeitraum vom 6. bis 18. Mai 2019 wird die Ringstraße - vom Knotenpunkt Graskammer bis zur Einfahrt ESTRA - aufgrund von Asphaltarbeiten voll gesperrt.

Den Umleitungplan finden Sie hier.

Vollsperrung der B96 zwischen Bergen und Ralswiek

Vollsperrung der B96 zwischen Bergen und Ralswiek

Ab dem 17.09.2018 wird der Ausbau der B96 zwischen Strüßendorf und Ralswiek forgesetzt. Die Trasse in diesem Abschnitt wird ab dann wieder voll für den Durchgangsverkehr gesperrt. Bis Mitte Juni 2019 muss der Verkehr zwischen der Inselmitte und Jasmund fortan über Karow und Prora ausweichen. mehr

Baustelle Ringstraße - Bergen

Baustelle Ringstraße - Bergen

Vom 13.8.2018 bis Dezember 2019 wird die Ringstraße in Stand gesetzt. Es kommt zu zeitweisen Vollsperrung der Abschnitte. Dabei handelt es sich um eine lang geplante Straßensanierung. Mehrere Bauabschnitte sind dafür nötig, um den gesamten Bereich zu erneuern. 

„Die Arbeiten beginnen an der Eisenbahnquerung über den Knotenpunkt Graskammer bis zur Waldstraße“, erklärt der Bauamtsleiter der Stadt Bergen gegenüber der Ostsee-Zeitung. In drei Unterabschnitten wird gebaut – zuerst der Bereich von der Brücke bis zur Graskammer. „Hier wird am 30. November der Bau bis zum Frühjahr unterbrochen“, sagt Rainer Starke. Weiter geht es Ende Februar bis Anfang März. Dann wird unter anderem der Kreisverkehr an der Ringstraße Höhe Graskammer gebaut.

Während der erste Teil des Kreisverkehrs gebaut wird, ist in dieser Zeit nur die Verbindung Ringstraße-Graskammer befahrbar. Anschließend wird der Kreisel fertiggestellt. Dann wird die Graskammer voll gesperrt sein. Auf der Ringstraße wird der Verkehr über eine eigens erstellte Umfahrung um den Kreisel herum geführt. Im dritten und letzten Bauabschnitt schließlich wird die Ringstraße zur Sackgasse.

Folgend finden Sie eine Übersicht zum Bauablaufplan:

  • 1. Bauabschnitt vom Straßendurchlass bis zum Kreisverkehr - August bis November 2018
  • 2. Bauabschnitt, 1. Teil Kreisverkehr - 3. KW Januar bis Mai 2019
  • 3. Bauabschnitt, 2. Teil Kreisverkehr - Juni bis Juli 2019
  • 4. Bauabschnitt vom Kreisverkehr bis zur Waldstraße - August bis Dezember 2019

 

 

 

 

up