Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Baustellen auf Rügen

Alle aktuellen Baustellen finden Sie auf der Webseite der Straßenbauverwaltung. Dort bitte alle Bereiche (Baustellen, Brücken und staugefährdete Bereiche) auswählen. 

Allgemeine Anreiseinformationen zur Insel Rügen (Stand: Januar 2019)

 

News zu baustellen auf Rügen

Straßenbaumaßnahme L 30 Garz – Glewitzer Fähre

Auf der Landesstraße L 30 auf der Insel Rügen zwischen der Ortslage Garz und dem Fähranleger Glewitz in Höhe Poltenbusch wird ab dem 02.02.2021 mit den Sanierungsarbeiten an der vorhandenen Asphaltstraße begonnen.

Der gesamte Sanierungsbereich wird während der Baufeldfreimachung voll gesperrt. Eine örtliche Umfahrung über die umliegende Landes- und Kreisstraße wird eingerichtet und entsprechend ausgeschildert. Der Anliegerverkehr ist nur mit Einschränkungen möglich.

Änderungen des Busverkehrs

Aufgrund einer teilweisen Vollsperrung der Landestraße L 30 im Bereich Poltenbusch kommt es ab dem 02.02.21 bis voraussichtlich 30.06.2021 zu Änderungen im Linienbetrieb der Linie 30 Bergen –Putbus –Garz –Stralsund und der Linie 33 Bergen –Garz –Zicker.

Die einzelnen Informationen zu den Änderungen finden Sie hier.

Alleebaumpflanzungen auf Rügen

Das Straßenbauamt Stralsund plant vom 12. Januar 2021 bis zum 31. März 2021 die Pflanzung von 292 Alleebäumen. Die Pflanzarbeiten erfolgen entlang der Bundesstraße 96 zwischen Strüßendorf und Ralswiek, am Regenrückhaltebecken Prisvitz sowie an der Südseite der Landesstraße 302 zwischen Schaprode und Trent. Am Regenrückhaltebecken Prisvitz werden weitere Begrünungsmaßnahmen durchgeführt, wie die Anpflanzung einer Hecke und die Einsaat einer Blühwiese. Eine Blühwiese wird ebenfalls auf dem Pflanzstreifen der Alleebäume an der L302 eingesät. Die Pflanzungen sind Kompensationsmaßnahme für den Ausbau der B96 sowie für erfolgte Baumfällungen und Heckenrodungen.

Es ist an beiden Straßen mit kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

A 20 bei Tribsees: Bau der nordwestlichen Brückenhälfte startet

Am 22. April 2020 beginnt mit dem Einrichten der Baustelle die Wiederherstellung des Abschnitts der A 20 bei Tribsees westlich der Trebetalbrück in Richtung Rostock. Ende 2021 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen und der Brückenabschnitt neu erreichtet sein.

 

 

 

 

up