Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Corona-Hinweise für Gastgeber

16.03.20: Abriegelung der Insel Rügen für Gäste - Empfehlungen des TVR

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des Tourismusverbandes Rügen e. V.,

aufgrund der aktuellen Entscheidung der Landesregierung können Gäste die Insel nicht mehr betreten.
Der Tourismusverband Rügen e. V. empfiehlt Ihnen:

1) Informieren der Gäste vor Ort

Bitten Sie Ihre Gäste, heute den Heimweg anzutreten, da aufgrund der o.g. Entscheidungen sukzessive mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen ist. Bitte arrangieren Sie eine sukzessive, entspannte Abreise. Geben Sie ggf. gestaffelt nach Zimmernummer unterschiedliche Abreise-Slots bekannt.

2) Informieren Sie Ihre Gäste, die für den Zeitraum bis nach Ostern bei Ihnen gebucht haben schriftlich

Folgenden Textvorschlag würden wir Ihnen empfehlen:

"Aufgrund einer aktuellen Entscheidung der Landesregierung MV in Zusammenhang mit der Corona-Eindämmung müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Zugänglichkeit der Insel Rügen ab sofort für Gäste zur Insel Rügen nicht mehr möglich ist.
Wir bedauern es sehr, Ihnen dies mitteilen zu müssen, und bitten in dieser Ausnahmesituation um Ihr Verständnis.
Wir möchten Sie bitten, Ihre gebuchte Reise, die Sie für einen Zeitraum bis Ende Ostern gebucht haben, schriftlich bei uns zu stornieren.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, wenn Sie uns bald wieder besuchen kommen können."

3. Buchbarkeit einschränken

Bitte stellen Sie Ihre Online-Buchbarkeit auch auf Fremdportalen bis Ende Ostern vorerst ein. Bitte gehen Sie sicher, dass auch bei Fremdportalen keine Provisionen für Sie entstehen.

Eintrag vom 16.03.2020

up